Nähkursinfo

Nähkurse

Die Nähkurse in Neckarsulm sind hauptsächlich auf Mütter und Väter ausgerichtet, die ihre Babys oder Kinder zum Kurs mitbringen möchten und in enspannter, familiärer Umgebung Nähprojekte im Bereich Kinderkleidung- und Accesoires umsetzten möchten. Die Teilnehmer entscheiden selbst was in den Kursen genäht werden soll, sodass keine Nähkenntnisse vorausgesetzt werden und jeder Nähkurs-Teilnehmer in seinem eignen Tempo arbeiten kann. Für Einsteiger eignen sich Nähprojekten wie Pumphosen, Babymützchen oder Halstücher. Fortgeschrittene oder mutige Einsteiger setzten Nähprojekte wie zum Beispiel Shirts, Strampler, Jäckchen oder Wickeltaschen um.

Der Kurs ist aufgeteilt in vier Einheiten à 2,5 Stunden. In der ersten Kurseinheit werden wir eure Nähprojekte gemeinsam aussuchen, sodass ihr euch für die weiteren Kurseinheiten mit Stoffen und Garn eindecken könnt. Zudem werde ich in dieser Kurseinheit auch auf Sicherheitsaspekte bei Kinderkleidung eingehen und mit euch meine Erfahrung zu verschiedenen Schnittmustern teilen. In den weiteren drei Kurseinheiten werden wir die ausgesuchten Schnittmuster Schritt für Schritt in entspannter Atmosphäre umsetzten.

Vielleicht stört die laute Nähmaschine oder die Mama sitzt zu weit weg…wie die Kinder auf den Kurs reagieren kann man leider nicht vorhersagen.  Tragetücher oder Babytragen sollten gerade bei ganz kleinen Babys mitgebracht werden, da diese die Nähe von Mama noch sehr benötigen. Sollten sich die Kleinen in den Kursen überhaupt nicht wohlfühlen, biete ich alternativ einen Termin am Wochenende an, an dem das Nähprojekt ohne Kind fertiggestellt werden kann.

Andere Interessierte wie zum Beispiel Schwangere und Omas dürfen sich gerne jederzeit an mich wenden und einen Kurstermin anfragen. Gemeinsam werden wir eure Wünsche besprechen und einen Nähkurs außerhalb eines Mama (Papa)-Kind-Nähkurses vereinbaren. Die Kosten für einen Kurstag am Wochenende (7 Stunden) kosten 60 € pro Teilnehmer. Vorab sollten wir besprechen welche Nähprojekte ihr nähen wollt, sodass ihr genügen Stoff und Nähgarn für den Kurs einkaufen könnt.

 

Babys und Kinder

Auch für die Babys und Kinder ist in den Nähkursen bestens gesorgt, sodass sich die Mütter oder Väter auf das Nähen konzentrieren können. Die Kurse finden in gemütlicher, familiärer und kindersicherer Umgebung direkt in meinem Zuhause statt. Der Spielbereich für die Kinder ist gut einsehbar solange die Mamas zuschneiden und an der Nähmaschine sitzen. Sollten die Kinder doch lieber bei Mama sein wollen, empfehlt es sich eine Babytrage zum Kurs mitzubringen. Die Kurse finden mit maximal vier Teilnehmern statt, sodass wir in kleiner Gruppe arbeiten können. Sollte sich ein Kind im Kurs überhaupt nicht wohlfühlen biete ich auch einen Ausweichtermin am Wochenende an, sodass man ohne Kind kommen kann. Gerne biete ich nach individuellem Wunsch auch immer wieder Spielgruppenelemente und gemeinsame Singspiele als kleine Pause zwischen dem Zuschneiden und Nähen an.

 

Material

Eine kleine Stoffauswahl vorgewaschener Stoffe sowie Nähgarn kann direkt bei mir im Kurs erworben werden. Dies bietet sich vor allem an, wenn man doch schneller fertig ist als gedacht und ein weiteres Schnittmuster umsetzten möchte. Wer ganz ohne Einkaufsstress in den Kurs kommen möchte, kann auch direkt bei mir Stoffe und Garn kaufen und direkt loslegen. Für die (maximal vier) Kursteilnehmer stelle ich zwei Nähmaschinen und zwei Overlockmaschinen sowie Nähzubehör zur Verfügung, sodass außer den Kindern und eventuell der eigene Stoff plus das passende Nähgarn nichts weiter zu den Kursen mitgebracht werden muss.  In der ersten Kurseinheit besprechen wir gemeinsam welche Schnittmuster genäht werden sollen, sodass jeder das Material vor der zweiten Kurseinheit im Stoffladen einkaufen kann.

 

Schnittmuster

Schnittmuster zu Kinderkleidung und dem ein oder anderem Accessoire stelle ich in meinen Kursen kostenfrei zur Verfügung. Um die Auswahl des Schnittmuster und der passende Größe zu erleichtern, habe ich einige Schnitt bereits fertiggestellt. So können die Pumphosen, Babyshirts usw. direkt anprobiert und der dazugehörige Schnitt ausgesucht werden. Gerne teile ich auch meine eigenen Erfahrungen zu den Schnitten mit euch und berate euch welcher Schnitt zu welcher Näherfahrung passt. Jeder Kursteilnehmer darf auch gerne sein eigenes Schnittmuster in den Kurs mitbringen oder vorab Wünsche zu bestimmten Schnittmustern äußern.

 

 

Download Anmeldeformular